Episode 7

Wer Klimagerechtigkeit fordert, muss soziale Gerechtigkeit mitdenken

Published on: 20th September, 2020

Menschen, die von Diskriminierung betroffen sind, leiden auch stärker unter den Folgen der Klimakrise. Angela Asomah, Kevin Okonkwo und Lea Dehning arbeiten für Locals United, ein Projekt der BUNDjugend, das die Verbindung zwischen der Klimakrise und sozialen Kämpfen sichtbar machen will. Sie sprechen darüber, wie die Klimakrise mit Kolonialismus zusammenhängt, wie die überwiegend weiße Klimabewegung in Deutschland offener werden kann für die Positionen von BIPoC und wann sie in ihrer Arbeit als Aktivist*innen verzweifeln.

Texte zu Umwelt- und Klimarassismus:

Weitere Links:

Next Episode All Episodes Previous Episode
Show artwork for Klimagerecht - Jetzt bloß nicht verzweifeln

About the Podcast

Klimagerecht - Jetzt bloß nicht verzweifeln
“Klimagerecht” ist ein Podcast für Menschen, die sich immer wieder hilflos fühlen wegen der Klimakrise. Er soll Mut machen und Halt geben. Katharina Mau spricht mit Menschen darüber, wie sie sich engagieren und was sie tun, wenn sie traurig oder wütend sind, was ihnen Hoffnung gibt. Feedback gerne an: klimagerecht-podcast@posteo.de

About your host

Profile picture for Katharina Mau

Katharina Mau

Katharina Mau arbeitet als freie Journalistin – am liebsten zu den Themen Klimakrise, Ethisch Wirtschaften und Positive Psychologie.