Episode 2

Wieso Gefühle so wichtig sind im Umgang mit der Klimakrise

Published on: 8th June, 2020

Wieso haben manche starke Gefühle in Bezug auf die Klimakrise und andere nicht? Macht die Klimakrise psychische Erkrankungen wahrscheinlicher? Und wie kann ich mit Trauer oder Wut so umgehen, dass es mir hilft? Darüber spreche ich mit Katharina van Bronswijk, Sprecherin der Psychologists und Psychotherapists for Future.

Links zu dieser Folge:

Hier liest Katharina positive Nachrichten: https://nur-positive-nachrichten.de/gute-nachrichten

Unterstützungsangebote von Psychologists und Psychotherapists for Future: https://www.psychologistsforfuture.org/unterstuetzung-fuer-engagierte/

Übersichtsstudie der American Psychological Association: https://www.apa.org/news/press/releases/2017/03/mental-health-climate.pdf

Ich freue mich über Feedback: klimagerecht-podcast@posteo.de

Next Episode All Episodes Previous Episode
Show artwork for Klimagerecht - Jetzt bloß nicht verzweifeln

About the Podcast

Klimagerecht - Jetzt bloß nicht verzweifeln
“Klimagerecht” ist ein Podcast für Menschen, die sich immer wieder hilflos fühlen wegen der Klimakrise. Er soll Mut machen und Halt geben. Katharina Mau spricht mit Menschen darüber, wie sie sich engagieren und was sie tun, wenn sie traurig oder wütend sind, was ihnen Hoffnung gibt. Feedback gerne an: klimagerecht-podcast@posteo.de

About your host

Profile picture for Katharina Mau

Katharina Mau

Katharina Mau arbeitet als freie Journalistin – am liebsten zu den Themen Klimakrise, Ethisch Wirtschaften und Positive Psychologie.